Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17043

Eignungsprüfung

Akkreditierte

Eignungprüfung

Der Einsatz von Eignungsprüfungen im Rahmen der Begutachtung von Prüflaboratorien zur Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025:2005 wird in dieser Norm als ein Mittel zur Sicherung der Qualität von Prüf- und Kalibrierergebnissen angesehen.

Das Institut für Eignungsprüfung garantiert die fachgerechte Konzeption und Durchführung bilateraler und multilateraler Eignungsprüfungen. Die Bewertung der Laborergebnisse erfolgt auf der Basis zertifizierter Referenzwerte oder den in Eignungsprüfungen ermittelten Konsenzwerten der Teilnehmer. IfEP arbeitet bei der Ausarbeitung von Eignungsprüfungen mit Fachexperten zusammen.

Sie erhalten:

eine Einschätzung Ihrer Prüfleistung im Vergleich mit Laboratorien aus ganz Europa und weltweit.
eine detaillierte Auswertung in Form eines Abschlußberichtes.
ein Zertifikat, das offiziell als Kompetenznachweis von allen Akkreditierungsstellen anerkannt wird.
Aktuell

Eignungsprüfung 2018

Sollten Sie eine Eignungsprüfung benötigen, welche Sie nicht in der aktuellen Liste finden, kontaktieren Sie uns bitte per e-mail. IfEP hält in der Regel Material aus Eigungsprüfungen der vergangenen Jahre vor, welches kurzfristig zur Verfügung gestellt werden kann.

Unsere Transportkosten

finden Sie hier >>>

Einzugsermächtigung für Kreditkartenzahlung

Um Ihnen eine weitere Möglichkeit der Bezahlung zu bieten, können Sie nun Ihre Rechnungen auch per Kreditkarte begleichen. Dazu benötigen wir von Ihnen eine Einzugsermächtigung, die Sie hier herunterladen können.

Um eine bessere Verarbeitung Ihrer Anmeldedaten zu gewährleisten, werden Ihnen nun die Info- und Anmeldeformulare als PDF-Formular zu Verfügung gestellt. Das bedeutet: Sie können die Formulare nun direkt am PC ausfüllen an uns zurücksenden.

Was sind

Eignungsprüfungen?

Eignungsprüfungen umfassen Vergleichsprüfungen zwischen Laboratorien zur Ermittlung der Leistungsfähigkeit des Laboratoriums nach zuvor aufgestellten Kriterien (vgl. DIN EN ISO/IEC 17043:2010).

Sie dienen insbesondere:
Der Bewertung der Leistung von Laboratorien für bestimmte Prüfungen oder Messungen sowie fortlaufende Überwachung der Leistungsfähigkeit von Laboratorien, dies gilt insbesonders im Rahmen der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025;
Mit der Teilnahme können Laboratorien Probleme erkennen und Verbesserungsmaßnahmen, die sich z. B. auf unzulängliche Prüf- oder Messverfahren, die Wirksamkeit von Schulungen und Beaufsichtigung des Personals oder das Kalibrieren von Messgeräten beziehen können, einleiten;
Sie schaffen zusätzliches Vertrauen bei Kunden des Laboratoriums;

Die Notwendigkeit gleich bleibenden Vertrauens in die Leistungsfähigkeit eines Laboratoriums ist nicht nur unentbehrlich für die Laboratorien und ihre Kunden, sondern auch für andere interessierte Kreise, wie z. B. Gesetzgeber, Akkreditierungsstellen für Laboratorien und andere Organisationen, die Anforderungen an Laboratorien festlegen. Die Internationale Norm ISO/IEC 17011 fordert von den Akkreditierungsstellen, die Teilnahme der Laboratorien an und ihre Leistung in Eignungsprüfungen zu berücksichtigen.

Unsere

Transportkosten

Int. Code Land Gesamtkosten/Euro
A Österreich 25,00
Al Albanien 70,00
AR Argentinien 70,00
AU Australien 70,00
B Belgien 25,00
BG Bulgarien 35,00
BIH Bosnien-Herzegowina 70,00
BR Brasilien 70,00
BY Belarus (Weißrussland) 70,00
CDN Kanada 70,00
CH Schweiz 70,00
CN Volksrepublik China 100,00
CU Cuba 70,00
CY Zypern 25,00
CZ Tschechien 25,00
D Deutschland 0,00
DK Dänemark 25,00
E Spanien 25,00
EE Estland 25,00
EG Ägypten 70,00
F Frankreich 25,00
FIN Finnland 25,00
Int. Code Land Gesamtkosten/Euro
GB Grobritannien 25,00
GR Griechenland 25,00
HR Republik Kroatien 35,00
HU Ungarn 25,00
I Italien 25,00
IND Indien 70,00
IR Iran 100,00
IRL Irland 25,00
IS Israel 70,00
JO Jordanien 70,00
Jp Japan 70,00
Q Katar 70,00
KE Kenia 70,00
KR Südkorea 70,00
KSA Saudi-Arabien 70,00
LT Litauen 25,00
LV Lettland 25,00
LY Libyen 70,00
MA Malta 25,00
MAL Malaysia 70,00
MK Mazedonien 70,00
MU Mauritius 70,00
Int. Code Land Gesamtkosten/Euro
MX Mexiko 70,00
N Norwegen 70,00
NL Niederlande 25,00
OM Oman 70,00
P Portugal 25,00
PK Pakistan 70,00
PL Polen 25,00
RCH Chile 70,00
RO Rumänien 25,00
ROK Rep. Korea (Süd) 70,00
RU Russland 70,00
S Schweden 25,00
SGP Republik Singapur 70,00
SK Slowakei 25,00
SLO Slowenien 25,00
SX Serbien 70,00
T Thailand 70,00
TR Türkei 70,00
UA Ukraine 70,00
UAE Ver. Arabische Emirate 70,00
USA Ver. Staaten von Amerika 70,00
ZA Südafrika 70,00

Stand: 05.01.2016

Wenn Ihr Land nicht aufgeführt ist, nehmen Sie bitte Kontakt mit ifep@online.de auf.

Als akkreditiertes Institut fühlen wir uns verpflichtet, kontinuierlich unser Qualitätsmanagement und unsere Fachkompetenz im Dienste unserer Kunden zu verbessern.